Am vergangenen Wochenende wurde in Bergheim der zweite Langstreckenpokal ausgetragen. Der S. V. Neptun Recklinghausen nahm mit sechs Schwimmerinnen daran teil. Geschwommen wurden 1500, 800 und 400m Freistil sowie 400m Lagen. Die sechs Spezialistinnen für die Lange Strecke konnten bei nur 12 Starts 10 Medaillen mit nach Recklinghausen nehmen. Paulina Kunze konnte zwei mal Gold für sich verbuchen. Die 400m Lagen und die 800m Freistil gewann sie in ihrer Jahrgangstufe souverän. Ilka Marie Nickel erschwamm sich den ersten Platz bei 800m Freistil und den dritten bei 1500m Freistil, Isabel Wimmer erreichte zwei mal Silber über 1500 und 800m Freistil. In der offenen Klasse bewiesen sich Stella Neuhaus und Merit Bäumer. Stella erreichte Gold über 400m Lagen in einer Zeit von 5:18,39 min und den zweiten Platz über 800m Freistil, Merit belegte den ersten Platz über 800m Freistil in einer Zeit von 9:42,98 min, Bronze gewann sie über 1500m Freistil. Maren Scalet konnte zwei vierte Plätze über 1500 und 800m erreichen. Trainer Heiko Fikenzer zeigte sich über die Leistung seiner Schwimmerinnen zufrieden und fiebert der Deutschen Meisterschaft in Wuppertal entgegen.