Bei der diesjährigen DMS-J in Gladbeck konnte der S. V. Neptun Recklinghausen gleich mit vier Damenmannschaften auftrumpfen. Trainerin Jessika Hanek schickte die weibliche Jugend C und D ins Rennen. Die Jugend D mit den Schwimmerinnen Jana Kischkel, Kübra Gültekin, Nina Jazy, Stella Marie Körkemeyer, Laura Moor, Luise Schade und Lena Vennemann erschwammen sich eine Gesamtzeit von 28:23,85min. Die Jugend C mit den Schwimmerinnen Hannah Gallert, Olivia Jazebowski, Julia Neugebauer, Amelie Renee Nickel, Carolin Schäpertöns und Lina Wiecher erreichten eine Zeit von 29:15,41min. Die Trainer Heiko Fikenzer und Vanessa Lehmann führten die A und B Jugend ins Feld. Die weibliche Jugend B mit Tabea Baischer, Mara Berges, Milena Hassenkamp, Paulina Kunze und Maren Scalet konnten mit einer Zeit von 24:35,49min den dritten Platz im Bezirk Nordrhein festigen. In ganz NRW stehen sie damit auf dem elften Platz. Die weibliche Jugend A mit Melina Baischer, Sina Hils, Anna Martens, Ilka Marie Nickel, Friederike Schäpertöns, Elisabeth Tilbürger und Isabel Wimmern erreichten mit einer Zeit von24:32,32min den zweiten Platz im Bezirk und den fünften in Nordrhein Westfalen. Mit dieser tollen Leistung konnte sie sich zum Finale der DMS-J in NRW nächsten Wochenende in Essen qualifizieren.